Liebe Leserinnen, liebe Leser,

seit acht Jahren erhalten Sie jeden Sonntag die Zeitung am Strelasund in Ihren Briefkasten.

Unser Team ist die gesamte Woche für Sie unterwegs, um über spannende und interessante Themen aus der Hansestadt Stralsund und die Landkreis Vorpommern Rügen berichten zu können. Und auch Sie tragen gemeinsam mit unsereren Anzeigenkunden und Zustellern zu einer tollen Leser-Blatt-Bindung bei, indem Sie uns fleißig Leserbriefe zusenden.

Doch man muss auch mit der Zeit gehen. So haben wir vor etwas über einem Jahr unsere Homepage www.zeitung-am-strelasund.de so überarbeitet, dass Sie auch unter der Woche mit Neuigkeiten auf dem aktuellen News-ticker versorgt werden. Zudem können Sie die gesamte Sonntagsausgabe online lesen – egal, wo Sie sich gerade befinden. Ein Besuch lohnt sich also.

Erst vor wenigen Wochen haben wir auf unserer Homepage einen weiteren Service für unsere Anzeigenkunden eingerichtet. Ab sofort kann auf unserer Homepage Onlinewerbung geschaltet werden! Eine gute Kundenfrequenz und attraktive Klickzahlen rücken Ihre Werbung garantiert ins rechte Licht!

Und auch im Social-Media -Bereich ist die ZaS nun aktiv. Nach zwei Wochen Testlauf möchten wir Sie nun recht herzlich auf die facebook-Seite der Zeitung am Strelasund einladen. Wir informieren Sie hier über aktuelle Themen, kündigen Veranstaltungen und werden Sie über Großveranstaltung und Ereignissen „hautnah“ informieren.

ZAS Aktuell

30.08.2016


Neugestaltung des Spielplatzes in der Smiterlowstraße

Am Montag, dem 5. September, beginnt die Neugestaltung des Spielplatzes in der Smiterlowstraße. Das über einen Zeitraum von 20 Jahren bestehende Bild wird sich nun grundlegend ändern, denn es entsteht etwas Spektakuläres. Ein großer Krake, geschmückt mit bunten Mosaiksteinen, umschlingt ein untergehendes Schiff. Es werden zahlreiche Spiel- und Klettermöglichkeiten angeboten, vorwiegend für die etwas älteren Kinder aber auch die kleineren Geschwister. An den neu gestalteten Eingangsbereichen befinden sich Sitzmöglichkeiten. Sträucher innerhalb und außerhalb des Spielplatzes werden beseitigt. So entsteht eine Transparenz, die sowohl gute Einblicke auf den Spielplatz bietet als auch den Kraken noch in der Ferne gut zur Geltung bringt.

ZAS Aktuell

25.08.2016


Foto: Stadtverwaltung

Vollsperrung in der Rudolf-Virchow-Straße

Die Fahrbahndecke der Rudolf-Virchow-Straße wird erneuert. Aus diesem Grund muss der Bereich zwischen der Prohner Straße und der Großen Parower Straße vom 31. August bis zum 2. September voll gesperrt werden. Für Fußgänger bleibt der Bereich passierbar.

ZAS Aktuell

19.08.2016


Foto: MTS

Erneut öffnen sich die Tore der Marinetechnikschule und laden ein zum Tag der offenen Tür

Marine erleben – Ausbildung und Meer

Am Samstag, den 20. August 2016 um 9.30 Uhr, lädt die Marinetechnikschule (MTS) zum Tag der offenen Tür ein. Wieder einmal erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches und interessantes Programm.  Marine und Seefahrt heißt auch Technik begreifen. Auf einem Rundgang bekommen die Besucher und Gäste einen Einblick in die Welt der Schiffsmotoren und der Waffentechnik der Marine. Ein Highlight ist die Ausbildungsmesse, wo sich interessierte Bürgerinnen und Bürger über die Vielfalt von Berufen, welche die Marine ausbildet, informieren können. Verschiedene Vorführungen zu maritimen Arbeitsmanövern finden über den Tag verteilt statt. Das Seebataillon stellt ihre komplexe Ausrüstung vor und das Marinefliegergeschwader 5 ist mit dem MK 41 „Sea King“ vor Ort. Für die Brieffreunde ist ein Feldpostamt eingerichtet und auch die Tauchergruppe aus Warnemünde zeigt ihr Können. Viele weitere Attraktionen und Aussteller erwarten das Publikum. Für den kleineren Nachwuchs gibt es eine Hüpfburg und einen Streichelzoo.  Die öffentliche Vereidigung für die 75 Rekruten findet um 17 Uhr auf dem Gelände der Marinetechnikschule statt. Die Ehrenrede zur Vereidigung hält der leitende Militärdekan, Armin Wenzel, vom evangelischen Militärdekanat in Kiel. Dazu werden weitere Gäste aus Politik, Militär und Wirtschaft erwartet.  Für beste Stimmung startet um 19 Uhr das MTS Open Air. Mit dem anschließenden Feuerwerk, ca. 23 Uhr, wird der ereignisreiche Tag seinen Abschluss finden.

ZAS Aktuell

19.08.2016


Zeugenhinweise zu Unfall mit Kind in Stralsund erbeten

Am 07.08.2016, gegen 21:15 Uhr, kam es im Leo-Tolstoi-Weg in Stralsund zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kind und einem Radfahrer. Eine Person wurde dabei verletzt.  Ein 9-jähriger Junge befand sich fußläufig im Leo-Tolstoi-Weg als er plötzlich von einem entgegenkommenden Radfahrer angefahren und in Folge des Unfalls am Kopf sowie im Bereich des Fußgelenks verletzt wurde. Der Fahrradfahrer entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Der Junge wurde im Krankenhaus ärztlich versorgt.  Im Rahmen der andauernden Ermittlungen bittet die Kriminalpolizei um Hinweise von Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zum Radfahrer machen können. Auch der unbekannte Radfahrer wird gebeten, sich bei der Polizei zur Aufhellung des Sachverhalts zu melden. Angaben und Hinweise werden im Polizeihauptrevier Stralsund unter der Telefonnummer 03831 / 2890 0 entgegengenommen.

ZAS Aktuell

18.08.2016


Bergener Weg vom 22. bis 26. August vollgesperrt

Im Rahmen Straßenbauarbeiten in der Straße Franzenshöhe muss zur Neuverlegung einer Schmutzwasserleitung die Einmündung Franzenshöhe/Bergener Weg in der Zeit vom 22. bis zum 26. August voll gesperrt werden. Aufgrund der beengten Straßenverhältnisse in diesem Bereich sind von der Vollsperrung sämtliche Verkehrsteilnehmer, das heißt neben dem Kraftfahrzeugverkehr auch Fußgänger und Radfahrer, betroffen. Eine Umleitung für Radfahrer auf dem Ostseeküstenradweg wird ausgeschildert.

Verteiler gesucht

Gut bezahlter Nebenverdienst

Wir suchen ab sofort zuverlässige Mitarbeiter als Zeitungsverteiler der ZAS für das Stadtgebiet Stralsund und Umgebung

Wir erwarten von Ihnen:

  • pünktliche Zustellung
  • Zuverlässigkeit
  • Wetterfestigkeit
  • Belastbarkeit
  • PKW wünschenswert

Wir bieten Ihnen

  • hohe und leistungsgerechte Entlohnung
  • ein motiviertes Team
  • pünktliche Lohnzahlung
  • Anlieferung der Zeitungen bei Ihnen zu Hause

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an die:

Verlagsgesellschaft mbH Stralsund,
Langendorfer Berg 1A, 18442 Langendorf

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

seit acht Jahren erhalten Sie jeden Sonntag die Zeitung am Strelasund in Ihren Briefkasten.

Unser Team ist die gesamte Woche für Sie unterwegs, um über spannende und interessante Themen aus der Hansestadt Stralsund und die Landkreis Vorpommern Rügen berichten zu können. Und auch Sie tragen gemeinsam mit unsereren Anzeigenkunden und Zustellern zu einer tollen Leser-Blatt-Bindung bei, indem Sie uns fleißig Leserbriefe zusenden.

Doch man muss auch mit der Zeit gehen. So haben wir vor etwas über einem Jahr unsere Homepage www.zeitung-am-strelasund.de so überarbeitet, dass Sie auch unter der Woche mit Neuigkeiten auf dem aktuellen News-ticker versorgt werden. Zudem können Sie die gesamte Sonntagsausgabe online lesen – egal, wo Sie sich gerade befinden. Ein Besuch lohnt sich also.

Erst vor wenigen Wochen haben wir auf unserer Homepage einen weiteren Service für unsere Anzeigenkunden eingerichtet. Ab sofort kann auf unserer Homepage Onlinewerbung geschaltet werden! Eine gute Kundenfrequenz und attraktive Klickzahlen rücken Ihre Werbung garantiert ins rechte Licht!

Und auch im Social-Media -Bereich ist die ZaS nun aktiv. Nach zwei Wochen Testlauf möchten wir Sie nun recht herzlich auf die facebook-Seite der Zeitung am Strelasund einladen. Wir informieren Sie hier über aktuelle Themen, kündigen Veranstaltungen und werden Sie über Großveranstaltung und Ereignissen „hautnah“ informieren.



© 2008 - 2014 Verlagsgesellschaft mbH Stralsund

Erstellt mit WebSitePreview

Impressum